Ausstellungen

Seit der Jahrtausendwende sind die Bilder von Miriam Vogt in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. 2010 hat sie die Bilder in der Galerie im Martinskeller (Adligenswil, Schweiz) und in der Galerie im Zöpfli (Luzern, Schweiz) gezeigt.


Ausstellung in Romanshorn


Galerie für Erdkunst


Alleestrasse 64

CH-8590 Romanshorn

+41.79.2775222

info@erdkunst.com


Ausstellung 15.02.2014 - 28.03.2014

 

AllerArt Kunst&Werk

Am Sennhof, 88633 Heiligenberg

Deutschland


„Menschen und Orte“

Ausstellung im Rathaus der Stadt Lüdinghausen (Altbau)

Borg 2

D - 59348 Lüdinghausen

 

22.August bis 26.Semptember 2012


„Bilderausstellung in der Geschäftsstelle der Kinderhilfe Bethlehem“ April bis Mai 2012

Kinderhilfe Bethlehem

Winkelriedstrasse 36, CH - 6002 Luzern

 

Die Midissage, bei der Miriam Vogt anwesend sein wird, findet am 19. April 2012 ab 18.00 Uhr statt.

Galerie im Zöpfli, Luzern 30.06. bis 30.07.2011


„Work in Progress“ Juli 2010

„Leben aus der Asche“ eine Osterausstellung

Bilderausstellung im St. Martinskeller

vom 21. März – 5. April 2010

Kulturverein St.Martinskeller, CH - 6043 Adligenswil

 

Die Bilder, zum Teil mit Sand und Asche bearbeitet, passen sehr gut zum Frühlinganfang. Die einen Bilder sind farblich zurückhaltend wie die Natur nach der Schneeschmelze, die andern verraten schon die Farbenpracht des nahen Frühlings. Miriam Vogt lebt und arbeitet in Adligenswil. Das Atelier befindet sich im Sous-Sol des ehemaligen Geburtshauses von Adligenswil.